Rutsche & Wasserrutschen für Kinder

Rutsche – Die sind bei allen Kindern sehr begehrt und steigern enorm das Spielvergnügen und die Entdeckungsfreude.

Je nach Alter und Körpergröße werden Rutschen in verschiedene Größenordnungen und Materialzusammensetzungen unterteilt. Wichtig ist auch der eigentliche Aufstellort, in dessen Mitte sich das Spielgerät passgenau einfügen sollte.

Große Garten Rutschen haben im Haus nichts verloren und erfüllen auch nicht den Sicherheitsaspekt, den der Hersteller vorgegeben hat. Je nach Rutsch Typ kann es also vorkommen, dass das einstige Sommer Spielgerät über die Wintermonate an einem warmen und trockenen Ort zwischengelagert werden muss.

Merkmale einer guten Rutsche

Eine Kinderrutsche muss nicht nur altersgerecht und farbenfroh sein, sondern sollte auch gewissen Sicherheitsstandards unterliegen. Neben einem TÜV-Zertifikat lässt sich das Spielgerät im Vorfeld auf spezielle Merkmale untersuchen.

  • Leiter und HandlaufRutsche von BIG

    Die Stufen müssen dem Alter des Kindes entsprechen und dürfen weder zu groß, noch zu weit voneinander entfernt sein. Der Handlauf muss im Vergleich zur Rutsche überdimensional groß erscheinen und sollte über eine griffige Oberfläche verfügen.

  • Kippsicher
    Ein großzügig eingearbeiteter Standfuß sorgt für Stabilität und verhindert das Umkippen des Spielgeräts.
  • Verarbeitung
    Rutschen aus Kunststoff müssen über abgerundete Ecken und Kanten verfügen und dürfen einerlei entgratete Stellen aufweisen.
  • Haltbarkeit
    Kinderrutschen sollen über viele Jahre hinweg Freude bereiten und dürfen bei starker Sonneneinstrahlung nicht an Farbe verblassen. Die Umgebungstemperaturen für Kunststoffteile dürfen nicht im Minusbereich liegen. Eine unsachgemäße Lagerung führt zu Schäden an der Rutsche, die sich nicht mehr reparieren lassen.

Verschiedene Arten einer Rutsche

Kinderrutschen können je nach Modell bereits ab einem Alter von 2 Jahren genutzt werden. Ausschlaggebend sind die vom Hersteller gemachten Mindestangaben. Bei einer Unterschreitung kann der Hersteller nicht mehr haftbar gemacht werden.

Kettler Wellenrutsche
Kettler Wellenrutsche

Im Allgemeinen unterscheidet sich das Spielgerät in der Rutschlänge und Rutschhöhe. Die Rutschfläche kann dabei verschiedene Formen annehmen. Einfach, gerade, mit Kurve oder wellenförmig kann die Rutsche entworfen sein und bietet ein einmaliges Rutschgefühl.

Als Standgerät, Wasserrutsche oder Anbaurutsche für z.B. Stelzen- oder Baumhäuser kommt das Spielgerät einher und lässt sich zielsicher jeden Bedürfnissen anpassen.

Die beliebtesten Hersteller

  • Smoby
  • Chicco
  • Big
  • Little Tikes
  • Alpfa
  • Kettler

Kinder Rutsche für den Garten

Kinderrutschen für den Garten sind an keine Größe gebunden. Dennoch müssen beim Kauf Witterungsbedingungen beachtet und das Material sorgfältig ausgewählt werden. Ein ebenerdiger und fester Untergrund ist für die Rutschen unerlässlich. Im Rutschbereich dürfen sich keine Bäume oder Sträucher befinden. Das Rutschende schließt sich an eine 2 Meter lange Auslaufzone an, die z.B. mit Fallschutzmatten oder Spielsand ausgelegt wird.

Eine Kinder Rutsche für die Wohnung

Eine Rutsche für die Wohnung ist in der Regel kleiner gehalten und kann das ganze Jahr hindurch für Freude sorgen. Der notwendige Platzbedarf darf aber nicht unterschätzt werden. Auch hier ist eine sogenannte Auslaufzone unumgänglich, damit es zu keinerlei Verletzungen beim Rutschen kommt.

Heizkörper, Möbel oder Blumen sollten sich nicht unmittelbar in der Rutschlaufbahn befinden. Das Rutschende lässt sich leicht mit Fallschutzmatten auslegen und bietet eine perfekte Polsterung des harten Untergrunds.

Die Chicco Rutsche für Kleinkinder

Die Chicco-Rutsche gilt als Bestseller unter den Modellen und kann in verschiedenen Größenordnungen erworben werden. Für absolute Kleinkinder (ab 2 Jahren) ist die Rutschfläche auf 1m begrenzt. Die absolute Rutschhöhe liegt bei 67cm und kann mit drei kleinen Schritten erreicht werden. Manche Modelle verfügen über eine zusätzliche Spielplattform, die zum weiteren Verweilen einlädt.

Große Rutschen für den Garten können ein Ausmaß von mehr als 2m annehmen und bieten als Highlight eine integrierte Wellenform. Bei Chicco wachsen die Rutschen mit den Kindern mit und sorgen bis zum Schuleintritt für jede Menge Spaß.

2 in 1: Rutsche und Wasserrutsche

Mit einer Wasserrutsche ist der Spielspaß im Sommer nicht mehr zu toppen. Manche Hersteller bieten Kombinationsmodelle an, die sich leicht zu einer Wasserrutsche umfunktionieren lassen.

Die Wasserrutsche für mehr Spaß
Die Wasserrutsche für mehr Spaß

Am oberen Rutschende ist ein Wasseranschluss integriert, an den sich jeder handelsübliche Gartenschlauch anschließen lässt. Eine mit Wasser genässte Rutschfläche senkt den Reibungswiderstand und erhöht die Rutschgeschwindigkeit.

Doch auch eine herkömmliche Rutsche Garten kann zu einer Wasserrutsche umfunktioniert werden. Die Rutschfläche wird einfach stets mit einem Schlauch befeuchtet und bedarf keiner teuren Sondermodelle.

Eine Kinderrutsche selber bauen

Eine Kinderrutsche selber bauen ist nur für geübte Handwerker anzuraten. Schließlich geht es dabei nicht nur um den reinen Spielspaß sondern auch um die Sicherheit des eigenen Kindes. Die Rutsche Marke Eigenbau ist nur für den Garten angedacht und kann selbst eine Übergröße von 3m bis 4m annehmen. Ein hohes Augenmerk liegt dabei auf der Festigkeit der Konstruktion.

Das obere und untere Ende der Rutschfläche muss fest mit dem Boden bzw. einer Unterkonstruktion verschraubt werden. Endet die Eigenbau-Rutsche z.B. in einer großen Sandkuhle, so sind Fallschutzmatten nicht notwendig.

Anders verhält es sich mit harten Untergründen. Ein Fallschutz für die Kinder verhindert ein hartes Aufkommen und mindert etwaige Unfallschwerpunkte.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Eine Kinderrutsche ist nur so gut, wie die Sicherheit, die der Hersteller damit garantiert. Sicherheitssiegel wie z.B. „GS – Geprüfte Sicherheit“ oder „TÜV-geprüft“ müssen dem Produkt beigefügt sein.

Dies garantiert die Einhaltung von Standard Sicherheitskriterien. Wichtig bei der Kaufentscheidung ist auch die eigentliche Materialauswahl. Kunststoff Rutschen sind farbenfroh, leicht und witterungsbeständig.

Dennoch dürfen sie nicht das ganze Jahr hindurch draußen behalten werden. Durch kalte Temperatur Einwirkungen kann es zu Schäden am Kunststoff kommen und die Sicherheit beeinträchtigen.

Metall Rutschen werden hingegen in größeren Ausmaßen gefertigt und eignen sich perfekt für den Außenbereich. Derartige Rutschen sind extrem schwer und lassen sich im Garten sogar einbetonieren.

Auf Standort Flexibilität muss jedoch verzichtet werden. Sobald die Materialwahl feststeht, geht es nur noch um die eigentliche Rutschen Größe. Dem Kindesalter entsprechend angepasst, wird ein Modell gewählt, das nicht nur den räumlichen Möglichkeiten entspricht sondern zugleich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Die begehrtesten Kinderrutschen im Detail

Die Kettler Wellenrutsche

Die Wellenrutschen von Kettler gilt unter den Rutschen für den Garten als unverzichtbares Spielvergnügen. Das Modell ist aus Metall und Plastik gefertigt und beinhaltet eine Rutschlaufbahn von 255cm.

kettler-rutsche-rotDie Einstiegshöhe zur Rutschfläche ist auf eine Höhe von 145cm festgesetzt. Für den Outdoor Bereich genau das Richtige, ohne dass es einen extra Spielturm bedarf. Die Stufen und der Handlauf bestehen aus einer stabilen Metall Konstruktion. Die Rutschfläche selber ist aus Kunststoff gefertigt und hebt sich durch die rote Farbgebung gut vom Gesamtkonzept am.

Zum Aufstieg bedarf es lediglich 5 Stufen und schon kann das Rutschvergnügen starten. Die wellenförmig konzipierte Rutschfläche erhöht das eigentliche Rutschtempo und steigert zugleich den Spielspaß. Um das Verletzungsrisiko zu minimieren sind die Treppenstufen mit einer zusätzlichen Kunststoffschicht ummantelt.

Der Handlauf verfügt über abgerundete Formen und lässt den Aufstieg bequem vonstattengehen. Ein breiter Standfuß stabilisiert das spielgerät und wird vom TÜV als Kippsicher zertifiziert.

Das maximal zulässige Gesamtgewicht liegt bei der Kettler-Wellenrutsche bei 50 kg. Das Eigengewicht beträgt im aufgebauten Zustand 38kg. Mittels 3 zusätzlicher Bodenanker lässt sich die Kinderrutsche im Boden fixieren. Dadurch bleiben die Rutschen flexibel beim Standort und können immer wieder umgestellt werden.

Im Lieferumfang enthalten ist die Rutschwanne, 3 Bodenanker, die Leiter + Handläufe und der integrierte Standfuß.

Big – Spielwarenfabrik 56704 Baby-Rutsche

Bei der Spielwarenfabrik 56704 von Big handelt es sich um eine Baby-Rutsche für das Kleinkindalter. Das zulässige Mindestalter liegt bei 3 Jahren und darf ein maximales Körpergewicht von bis zu 35 kg nicht überschreiten.

spielwarenfabrik-56704-bigDas Ausmaß der Rutsche liegt im aufgebauten Zustand bei 134cm Länge, 60cm Breite und 90cm Höhe. Die Big-Baby-Slide ist aus Kunststoff gefertigt und besteht aus 2 Teilen. Das Modell ist sowohl für den Innen- als auch Außeneinsatz bestens geeignet und bietet den Kindern ein hohes Maß an Sicherheit.

Die Stufen sind extrem breit und kippsicher und werden durch große Haltegriffe abgerundet. Für den Aufbau sind lediglich 2 große Schrauben notwendig, die binnen weniger Sekunden angebracht werden können.

Dafür ist ein spezielles Big-Werkzeug notwendig, was im Set bereits enthalten ist. Die Big-Baby-Slide Rutschfläche misst eine Länge von 118cm und verfügt auf beiden Seiten über einen zusätzlichen Handlauf. Dadurch können sich Kleinkinder während des Rutschvorgangs leicht festhalten ohne sich dabei zu verletzten.

Das Modell Spielwarenfabrik 56704 ist aus einem hochwertigen Kunststoff gefertigt. Während die Trittstufen und der Handlauf einen satten Rotton haben, ist die eigentliche Rutschfläche im Dunkelblau gehalten.

Das Material ist zudem noch UV-beständig und lässt sich leicht reinigen. Und sollte die BIG-Rutsche dennoch einmal nicht benötigt werden, können die Einzelteile platzsparend aneinander gelegt und in einer kleinen Ecke verstaut werden.

Die Smoby 820400 Funny Wellenrutsche

Die Smoby Funny Wellenrutsche besticht durch ein farbenfrohes Design, einer üppigen Größe und weiteren Zusatzhighlights. Im aufgebauten Zustand nimmt das Rutschen Modell eine Länge von 224cm, eine Höhe von 115cm und eine Breite von 87,5cm ein.

Wellenrutsche von Smoby
Wellenrutsche von Smoby

Der Standfuß sowie Handgriff im oberen Bereich sind in einem satten Rotton gehalten. Bei den Treppenstufen dominiert ein klarer Weiß-Ton und die Rutschfläche wird von einem knalligen Hellgrün untermalt.

Die gesamte Konstruktion besteht aus einem langlebigen Kunststoff. Witterungsbeständigkeit und UV-stabil sind nur einige wenige Merkmale, die das Modell auszeichnen.

Die eigentliche Rutschfläche ist 200cm lang und schlängelt sich in einem Wellenförmigen Design herab. Aus einer Höhe von 115cm rutschen die Kinder beschleunigt herab. Schuld daran ist die Wellenform, die für einen zusätzlichen Antrieb sorgt. Bei der Funny Wellenrutsche handelt es sich um ein Indoor und Outdoor Modell. Je nach Platzbeschaffenheit kann sie durchaus auch in einem großen Kinderzimmer seinen Platz finden.

Als Zusatzhighlight hat der Hersteller einen Wasseranschluss am oberen Rutschen Anfang integriert. Bei der Aufstellung im Garten lässt sich so aus einer herkömmlichen Rutsche schnell eine Wasserrutsche zaubern, die für doppelten Spielspaß sorgt.

Der Anschluss ist für einen herkömmlichen Gartenschlauch vorgesehen. Ein Gardena Schlauch passt an dieses Modell leider nicht. Im unteren Bereich befindet sich ein großzügiger Rutschen Auslauf. Kinder werden dadurch leicht ausgebremst und landen sicher auf dem Boden.